Drachenschulung 2019

Hallo Drachenfreunde!

Nachdem wir im letzten Jahr 3 erfolgreiche Schnupperkurse mit vielen begeisterten Teilnehmern hatten, möchten wir ein Stimmungsbild abfragen, wie 2019 so das Interesse an weiteren Kursen ist.

Folgende Kurse stehen zur Auswahl. Bitte kreuz an, woran Du Interesse hast. Wenn ausreichend Schüler zusammenkommen, werden wir den entsprechenden Kurs anbieten.

[ ] Schnupperkurs: Bei diesen Schnuppertagen erlebt Ihr die Flugdrachen hautnah und macht wenn alles passt schon die ersten Hüpfer. Auf jeden Fall seid Ihr dann bereit für den Grundkurs. Alles Flugmaterial wird von uns gestellt. Gutes Schuhwerk (leichte Wanderstiefel), warme bequeme Kleidung und etwas Kondition müsst Ihr mitbringen. Ihr lernt einen Drachen aufzubauen und zu steuern, welche Gerätetypen es gibt, und warum Euch so ein Drachen tragen kann.

[ ] Grundschulung: Am Übungshang wird das weiter ausgebaut was man im Schnupperkurs angefangen hat, bis man wirklich frei fliegen kann. Wissenswertes zum Drachenfliegen und zum Ablauf der Ausbildung findest Du hier: https://www.dhv.de/piloteninfos/drachenflug-welt/

[ ] Höhenschulung: Am 14.-22. April fahren Fluglehrer Christoph und Klaus nach Frankreich an den Col du Sapenay. Das Gelände bietet perfekte Bedingungen für die Höhenschulung sowie für Übungsflüge von Wiedereinsteigern. Hier ein Video in dem ich am Sapenay fliege: https://althofdrachen.de/a-schein-hoehenschulung-in-frankr…/

[ ] Start- / Landetraining: Wollen wir 2019 definitiv wieder anbieten. Der Kurs wendet sich an alle ausgebildeten Piloten. Sollte der Übungshang nicht benutzbar sein, lassen wir uns die Laune nicht verderben und werden in Althof vom Naturstartplatz starten. Die Starts und Landungen werden gefilmt und im Anschluss bei einer Pizza im Gewölbekeller des Bären besprochen.

[ ] Simulatorflug: Du möchtest erleben, wie sich ein Flug aus 1000 Meter Höhe anfühlt? Was bisher für Fußgänger nur im Tandemdrachen möglich war, ist nun in unserem frisch gebauten Simulator möglich. Mittels VR Brille tauchst du audiovisuell in ein Drachenflugszenario ein. Dabei hängst du in einem normalen Drachengurtzeug im Simulator und deine Steuerkräfte werden mittels Kraftsensoren gemessen. Eine eigens hierfür programmierte Simulation sorgt dafür, dass der virtuelle Drachen sich in seiner Welt nach den Regeln der Aerodynamik bewegt. Dabei lassen sich verschiedene Situationen trainieren und selbst ausgebildete Piloten können hier durchaus etwas dazulernen und Fehler korrigieren. Und selbst erfahrene Piloten sagen: Das fühlt sich tatsächlich erstaunlich realistisch an!

[ ] Theorieseminar: Hier würden wir Ende des Jahres wenn das Wetter unangenehm wird im warmen Gewölbekeller gerne etwas zum Thema Meteorologie anbieten. Unser Flugschulleiter Jürgen ist studierter Meteorologe und würde, sofern genügend Interesse und Themenvorschläge eingehen hierzu ein Seminar halten. Zum Beispiel könnte das Seminar an praktischen Beispielen aufzeigen, wie man die Flugwetterlage mittels geeigneter Informationsquellen aus dem Internet beurteilt und welche Faktoren hierbei besonders wichtig sind. Themenvorschläge sind erwünscht!

Rückmeldung bitte an info[ät]fs-althof.de

Schnupperkurse im März und April 2018

 

Drachenfliegen Schnupperkurs 2017 bei den Althofdrachen Drachenfliegen Schnupperkurs 2017 bei den Althofdrachen Drachenfliegen Schnupperkurs 2017 bei den AlthofdrachenDrachenfliegen Schnupperkurs 2017 bei den Althofdrachen

Sobald der Schnee in unserem Gelände verschwunden ist und das Wetter passt, findet unser erster Schnupperkurs statt. Du erlebst den Flugdrachen hautnah und machst, wenn das Wetter mitspielt, schon die ersten Hüpfer am Übungshang. Auf jeden Fall seid Ihr dann bereit für den Grundkurs. Alles Flugmaterial wird von uns gestellt. Gutes Schuhwerk (leichte Wanderstiefel), warme bequeme Kleidung und etwas Kondition müsst Ihr mitbringen. Ihr lernt einen Drachen aufzubauen und zu steuern, welche Gerätetypen es gibt, und warum Euch so ein Drachen tragen kann.

Damit jeder Teilnehmer genug Bewegung hat, werden pro Schnuppertag max. 9 Teilnehmer angenommen.  Der Schnupperkurs kostet 50€. Vorherige Anmeldung bitte per Mail mit diesem Formular. Teilnahmegebühr und Unterschriften für die Anmeldung sammeln wir zu Kursbeginn ein.

Bei ungeeigneten Wetterbedingungen veschiebt sich der Termin auf den nächstmöglichen Sonntag oder Samstag. Ob das Wetter mitspielt und ein Kurs stattfindet erfahrt ihr jeweils am Donnerstagabend vor dem Kurs.

Fliegen lernen: Grundkurs 21.-27. April 2018

Für einen schnellen Erfolg beim Drachenfliegen lernen, sind ideale Übungshänge die beste Voraussetzung. Daher fahren wir gemeinsam in die Schweiz in das wunderschöne Gelände der Flugschule Condor am Züricher See – ca. 3 Autobahnstunden von Karlsruhe. Innerhalb einer Woche könnt Ihr dann richtig Fliegen und sicher Landen lernen. Die Ausfahrt ist auf 10 Teilnehmer limitiert. Die Drachen und die komplette Ausrüstung sind in der Gebühr enthalten. Ebenfalls enthalten ist die Mitgliedschaft bei den Althofdachen e.V. für das Jahr 2018. Für die Fahrt nach Hütten in der Schweiz und für die Unterkunft seid Ihr selbst verantwortlich. Preiswerte Unterkünfte vor Ort findet Ihr z.B. hier: http://www.gottschalkenberg.ch
Für Camper liegen diese Plätze günstig: http://www.camping-euthal.ch/home, http://www.grueneaff.ch/

Der Grundkurs kostet 750,- €. Vorherige Anmeldung bitte an mich per Mail mit diesem Formular. Die Anmeldung ist verbindlich, sobald die Gebühr auf unserem Konto eingegangen ist. Kurse mit weniger als 6 Anmeldungen werden 1 Woche vorher abgesagt.

Schnupperkurse September bis Dezember 2017

Drachenfliegen Schnupperkurs 2017 bei den AlthofdrachenDie Flugschule der Althofdrachen plant von September bis Dezember 2017 wieder an Wochenenden und Feiertagen am Übungshang in Althof zu schulen. Geplant sind Schnupperkurse für (noch) Fußgänger und ein Startlandetraining für alteingeflogene Piloten, Neulinge und Wiedereinsteiger. Wenn von den Schnupperkursen dieses Jahres genug interessierte Leute zusammenkommen (was recht wahrscheinlich ist), werden wir einen Grundkurs zusammenbekommen.

Momentan ist der Bewuchs am Hang noch zu hoch und es sind auch Pferde dort. Die Kurse finden statt sobald der Hang nutzbar ist und wenn die Wetterbedingungen passen. Wenn es gut aussieht, werden wir Euch wieder per Mail informieren. Genaue Infos ob ein Kurs am Wochenende stattfindet wird dann im Normalfall immer am Donnerstag Abend kommuniziert.

Jürgen, Klaus & Christian (Flugschule Althofdrachen)