Groundhandling beim Drachenfliegen

Übungen bei Starkwind, Übungen bei Seitenwindstarts, wie man den Drachen bei Starkwind allein sichert, wie man den Drachen einfach mit dem Wind tragen kann, Übungen bei Starkwind und weitere Tipps und Tricks rund um das Groundhandling beim Drachenfliegen zeigt hier Drachenfluglehrerin Ines Zießau.

Quelle: DHV

Wenn du dich für das Drachenfliegen interessierst, dann komm in die Flugschule der Althofdrachen und beginne mit einem Schnupperkurs. Hier lernst du nicht nur einen Drachen aufzubauen, sondern auch ihn zu steuern und vieles mehr. → für Fragen stehen dir Christian, Jürgen oder Klaus zur Verfügung.

Drachenaufbau eines Einfachsegel-Drachens

Du möchtest wissen, wie man einen Drachen aufbaut?

Drachenfluglehrerin Regina Glas vom DHV zeigt hier den Drachenaufbau anhand eines Einfachsegel-Drachens. Es gibt Drachen unterschiedlicher Hersteller und Bauarten, somit unterscheidet sich auch der Aufbau. So sollte jeder Pilot vor dem ersten Aufbau das zugehörige Betriebshandbuch seines Drachens studieren.
Weitere Videos vom DHV gibt es unter https://www.youtube.com/user/DHVinfo/videos

Wenn du dich für das Drachenfliegen interessierst, dann komm in die Flugschule der Althofdrachen und beginne mit einem Schnupperkurs. Hier lernst du nicht nur einen Drachen aufzubauen, sondern auch ihn zu steuern und vieles mehr. → für Fragen stehen dir Christian, Jürgen oder Klaus zur Verfügung.

DHV-Video der German Open 2017

Video Quelle: DHV
German Open 2017: Nach drei anspruchsvollen Durchgängen stehen die Sieger fest. Corinna Schwiegershausen überflügelt alle männlichen Teilnehmer und gewinnt die Gesamtwertung der Flexie Klasse. Bei den Starren holt der Japaner Naoki Itagaki den Gesamtsieg.

Internationale und deutsche Meister Flex:
Platz 1: Corinna Schwiegershausen
Platz 2: Hans Kiefinger
Platz 3: Detlef Meier

Weitere Ergebnisse und Berichte findest du beim DHV:
https://www.dhv.de/web/piloteninfos/wettbewerb-sport/drachen-szene/live-berichte/german-open-2017/


Weitere Infos und Fotos beim DrachenfliegerClub Berlin:
http://www.dcb.org/wettbewerbe/german-open-hg/2017/


Weitere Infos und Fotos beim DrachenfliegerClub Berlin:
http://www.dcb.org/wettbewerbe/german-open-hg/2017/

Foto: DHV

Musik-Video German Open 2017

I can fly – so heißt der neue Hit der deutsch-isländischen Band „Dyfingar Bannadar“, was auf deutsch so viel wie „nicht vom Beckenrand springen“ bedeutet. Die Band präsentiert ihren neuen Hit anlässlich der German Open 2017. Reinhören und Anschauen lohnt sich für alle Freunde des Drachenfliegens.

Quelle: DHV Videos