Infotag Drachenfliegen

Wo: Uni Karlsruhe (KIT Campus Süd) vor dem AKK

Wann: Donnerstag, 18. Juli (voraussichtlich ca. 9-18h)

Wir werden auf dem Gelände der Karlsruher Uni (KIT Campus Süd) vor dem AKK auf dem Paulcke-Platz einen Infostand zum Drachenfliegen aufbauen. Es werden verschiedene Drachen zu sehen sein (Einfachsegler bis Starrflügler). Außerdem kann unser neuer Drachenflug Simulator ausprobiert werden:

Du möchtest erleben, wie sich ein Flug aus 1000 Meter Höhe anfühlt? Was bisher für Fußgänger nur im Tandemdrachen möglich war, ist nun in unserem frisch gebauten Simulator möglich. Mittels VR Brille tauchst du audiovisuell in ein Drachenflugszenario ein. Dabei hängst du in einem normalen Drachengurtzeug im Simulator und deine Steuerkräfte werden mittels Kraftsensoren gemessen. Eine eigens hierfür programmierte Simulation sorgt dafür, dass der virtuelle Drachen sich in seiner Welt nach den Regeln der Aerodynamik bewegt. Dabei lassen sich verschiedene Situationen trainieren und selbst ausgebildete Piloten können hier durchaus etwas dazulernen und Fehler korrigieren. Und selbst erfahrene Piloten sagen: Das fühlt sich tatsächlich erstaunlich realistisch an!

SWR – Der Traum vom Fliegen

Ein Bericht des SWR über den Drachenbauer „Bautek“ aus Trier

Video Quelle: SWR

“ Wie ein Bussard über den Wolken kreisen – Drachenflieger Harald Zimmer hat sich den Traum vom Fliegen erfüllt. Und er hat seine Leidenschaft zum Beruf gemacht. Seit Anfang der 80er Jahre stellt die Firma bautek in Trier Flugdrachen her und verkauft sie in die ganze Welt. „

Austausch Sitzbalken am Landeplatz

Die Vereinskollegen Ralph und Patrick haben den morschen Sitzbalken an unserem schönen Landeplatz in Althof ausgetauscht. Der neue Douglasien-Balken wurde im Sägewerk in Holzbachtal erworben sowie der alte Balken fachgerecht entsorgt.

Somit ist für alle Piloten in Althof wieder eine optimale Infrastruktur für das Landebier erschaffen worden.

Wir trauern um unseren Freund und Unterstützer Fritz Gröner „Gartenfritz“

„Alle hinterlassen Spuren und manche kreuzen unseren Weg.
Einige, die wir trafen, werden wir nicht vergessen…“

Wir trauern um unseren Freund und Unterstützer Fritz Gröner "Gartenfritz"Wir trauern um unseren Freund und Unterstützer Fritz Gröner "Gartenfritz"

Fritz, so kannten wir dich – du hast uns nicht nur mit Rat und Tat, mit helfender Hand und Maschine unterstützt, du warst uns auch ein guter Freund.

Wir sind traurig, denn du fehlst. Doch irgendwo werden Spuren deines Lebens sein: Bilder, Gedanken, Augenblicke. Sie werden uns immer an dich erinnern und uns dich nie vergessen lassen.

Deinen Angehörigen gilt unsere herzlichste Anteilnahme.

Bad Herrenalb, 11.05.2019

Flugschulausfahrt an den Col du Sapenay

 

 

 

 

 

Zur richtigen Zeit am richtigen Fleck, waren die Teilnehmer unserer Höhenflugausfahrt vom 13.-14. April 2019 in Frankreich. Fast jeden Tag sonniges Wetter, beste Schulungsbedingungen, manchmal genug Thermik zum Obenbleiben. Wegen der Höhenbeschränkung ist das Fluggebiet unweit des Lac de Annecy bei Freifliegern nicht sehr populär. Dafür genießen wir die Ruhe und den vielen Platz. Am Boden und in der Luft.
Abends sind wunderschöne ruhige und lange Flüge in der untergehenden Sonne möglich.