Bau unserer Rampenhütte

Althofdrachen – Rückblick 1995

In diesem Jahr wurde endlich eine Windmessanlage angeschafft, die unnötige Fahrten zum Tannschach vermeiden half. In einem Streckenfluglager in Greifenburg (Kärnten) holten sich die Wettkampfpiloten die nötige Form, um bei den Landesmeisterschaften in Oderen (Südvogesen) abzusahnen: Werner Fleck als baden-württembergischer Meister und Gerd Zimmer als Dritter ließen die Althofdrachen jubeln.
Wiederum ein Erfolg war der Clubausflug nach Dorfgastein mit erfolgreichen Flügen und lustigem Après-Fliegen.
Bei der Dorfolympiade in Bernbach konnte zum dritten Mal der 1. Platz belegt werden – die Belohnung war der endgültige Besitz des Wanderpokals und ein Bierfass!

Mit zahlreichen Helfern wurde der Bau unserer Rampenhütte verwirklicht.

Marc Hundsdorf qualifizierte sich für die deutsche Drachenflugliga und Thomas Jäger gewann vor Ralf Trenkle den Loffenauer Teufelspokal. Der Bärenpokal musste wegen des starken Ostwindes an der Winde absolviert werden: Es gewann Martin Brinek (gleichzeitig Vereinsmeister und Nikolaus) vor Michael Braunstein (DFC Südschwarzwald) und Marc Hundsdorf. Der Damenpokal ging an Petra Wendel.

Die Ergebnisse des XC-Cups der Althofdrachen: 1. Kai Ehrenfried vor Peter Friedmann und Werner Fleck.

Share Button