Endlich gutes Wetter für den 1. Schnupperkurs

Schnupperkurs Althof Schnupperkurs Althof Schnupperkurs Althof

Am Karfreitag konnte endlich unser erster Schnupperkurs stattfinden. Angenehme Temperaturen, Sonnenschutzcreme, ein leichter Übungsdrachen und ein Simulator zum Steuern lernen. Nach diesem intensiven Training wissen die Teilnehmer wie sich so ein Flugdrachen anfühlt. Der nächste Kurs soll am 07.04. statt finden.

 

Favorite Schnupperkurse im März und April 2018

 

Drachenfliegen Schnupperkurs 2017 bei den Althofdrachen Drachenfliegen Schnupperkurs 2017 bei den Althofdrachen Drachenfliegen Schnupperkurs 2017 bei den AlthofdrachenDrachenfliegen Schnupperkurs 2017 bei den Althofdrachen

Sobald der Schnee in unserem Gelände verschwunden ist und das Wetter passt, findet unser erster Schnupperkurs statt. Du erlebst den Flugdrachen hautnah und machst, wenn das Wetter mitspielt, schon die ersten Hüpfer am Übungshang. Auf jeden Fall seid Ihr dann bereit für den Grundkurs. Alles Flugmaterial wird von uns gestellt. Gutes Schuhwerk (leichte Wanderstiefel), warme bequeme Kleidung und etwas Kondition müsst Ihr mitbringen. Ihr lernt einen Drachen aufzubauen und zu steuern, welche Gerätetypen es gibt, und warum Euch so ein Drachen tragen kann.

Damit jeder Teilnehmer genug Bewegung hat, werden pro Schnuppertag max. 9 Teilnehmer angenommen.  Der Schnupperkurs kostet 50€. Vorherige Anmeldung bitte per Mail mit diesem Formular. Teilnahmegebühr und Unterschriften für die Anmeldung sammeln wir zu Kursbeginn ein.

Bei ungeeigneten Wetterbedingungen veschiebt sich der Termin auf den nächstmöglichen Sonntag oder Samstag. Ob das Wetter mitspielt und ein Kurs stattfindet erfahrt ihr jeweils am Donnerstagabend vor dem Kurs.

Favorite Fliegen lernen: Grundkurs 21.-27. April 2018

Für einen schnellen Erfolg beim Drachenfliegen lernen, sind ideale Übungshänge die beste Voraussetzung. Daher fahren wir gemeinsam in die Schweiz in das wunderschöne Gelände der Flugschule Condor am Züricher See – ca. 3 Autobahnstunden von Karlsruhe. Innerhalb einer Woche könnt Ihr dann richtig Fliegen und sicher Landen lernen. Die Ausfahrt ist auf 10 Teilnehmer limitiert. Die Drachen und die komplette Ausrüstung sind in der Gebühr enthalten. Ebenfalls enthalten ist die Mitgliedschaft bei den Althofdachen e.V. für das Jahr 2018. Für die Fahrt nach Hütten in der Schweiz und für die Unterkunft seid Ihr selbst verantwortlich. Preiswerte Unterkünfte vor Ort findet Ihr z.B. hier: http://www.gottschalkenberg.ch
Für Camper liegen diese Plätze günstig: http://www.camping-euthal.ch/home, http://www.grueneaff.ch/

Der Grundkurs kostet 750,- €. Vorherige Anmeldung bitte an mich per Mail mit diesem Formular. Die Anmeldung ist verbindlich, sobald die Gebühr auf unserem Konto eingegangen ist. Kurse mit weniger als 6 Anmeldungen werden 1 Woche vorher abgesagt.

Groundhandling beim Drachenfliegen

Übungen bei Starkwind, Übungen bei Seitenwindstarts, wie man den Drachen bei Starkwind allein sichert, wie man den Drachen einfach mit dem Wind tragen kann, Übungen bei Starkwind und weitere Tipps und Tricks rund um das Groundhandling beim Drachenfliegen zeigt hier Drachenfluglehrerin Ines Zießau.

Quelle: DHV

Wenn du dich für das Drachenfliegen interessierst, dann komm in die Flugschule der Althofdrachen und beginne mit einem Schnupperkurs. Hier lernst du nicht nur einen Drachen aufzubauen, sondern auch ihn zu steuern und vieles mehr. → für Fragen stehen dir Christian, Jürgen oder Klaus zur Verfügung.

Drachenaufbau eines Einfachsegel-Drachens

Du möchtest wissen, wie man einen Drachen aufbaut?

Drachenfluglehrerin Regina Glas vom DHV zeigt hier den Drachenaufbau anhand eines Einfachsegel-Drachens. Es gibt Drachen unterschiedlicher Hersteller und Bauarten, somit unterscheidet sich auch der Aufbau. So sollte jeder Pilot vor dem ersten Aufbau das zugehörige Betriebshandbuch seines Drachens studieren.
Weitere Videos vom DHV gibt es unter https://www.youtube.com/user/DHVinfo/videos


Quelle: DHV

Wenn du dich für das Drachenfliegen interessierst, dann komm in die Flugschule der Althofdrachen und beginne mit einem Schnupperkurs. Hier lernst du nicht nur einen Drachen aufzubauen, sondern auch ihn zu steuern und vieles mehr. → für Fragen stehen dir Christian, Jürgen oder Klaus zur Verfügung.

German Open 28. Mai – 3. Juni 2018

Drachenstart am Kandel

Foto: DHV

Vom 28.05. – 03.06.2018 findet die Internationale Deutsche Meisterschaft – German Open am Kandel im Südschwarzwald statt. Gestartet wird auf der Kandel-Rampe und auf dem Naturstartplatz neben der Rampe. Dieser Startplatz soll dafür speziell optimiert werden.

→ Mehr lesen zur German Open 2018 beim DHV

→ Online anmelden und registieren beim DHV