19. – 22.06.2014: Clubausflug ins Stubaital

Beste Organisation, schöne Flüge, tolles Wetter, abwechlungsreiches Programm, hervorragendes Essen, gelegentlich ein Radler . . . .

Werner, unser Clubhäuptling entschied – wie immer demokratisch -, dass der diesjährige Clubausflug ins schöne Stubaital führen sollte.

Stubaital: Althofdrachen Clubausflug 2014Stubaital: Althofdrachen Clubausflug 2014Stubaital: Althofdrachen Clubausflug 2014Stubaital: Althofdrachen Clubausflug 2014Stubaital: Althofdrachen Clubausflug 2014Stubaital: Althofdrachen Clubausflug 2014Stubaital: Althofdrachen Clubausflug 2014Stubaital: Althofdrachen Clubausflug 2014Stubaital: Althofdrachen Clubausflug 2014Stubaital: Althofdrachen Clubausflug 2014

Alles Weitere hat er an Armin und dessen Familie delegiert! Und Familie Vielsack ließ den diesjährigen Clubausflug der Althofdrachen im Stubaital zu einem Gesamt-Event werden. Bestens unterstützt von Norbert, unserem einheimischen Guide vor Ort.

Apropos einheimisch: auch Armin ist inzwischen Fast-Einheimischer im Stubaital – als stellvertretender Bürgermeister von Neustift!

Aufgrund seiner enormen Popularität (er selbst führt diese auf seinen auffallend eleganten Flugstil zurück), brandet schon mal Applaus auf, wenn er öffentliche Lokale (nicht im Rotlichtmilieu!) betritt. Mit derartigen Größen vor Ort war klar, dass der Clubausflug zum Highlight werden würde.

Geflogen wurde sowohl vom Elfer als auch vom Kreuzjoch; darüber hinaus gab es Wanderungen aufs und vom Kreuzjoch, teilweise mit fachkundigen ornithologischen und botanischen Erläuterungen. Birgit und Dorle erwiesen sich als kompetente Fachfrauen. Teilweise wurden die gefundenen Kräuter in den abendlichen Salat eingearbeitet.

Patric und Dominic konnten – neben dem Fliegen – vom Wandern nicht genug bekommen und entschieden sich vor dem Flug am Samstag zu einem Aufstieg per pedes aus Kreuzjoch.

Klaus, unser Vereinsfluglehrer konnte sich dort übrigens eine neue Start- und gleichzeitig Landetechnik zeigen lassen, die er zukünftig sicherlich mit ins Schulungsprogramm übernehmen wird. Gut, vielleicht nicht unbedingt steuerbügelfreundlich . . . . .

Zum Teil wurde stundenlang und mit über 1.000 Metern Startüberhöhung geflogen. Die Überflieger waren diesmal Thomas und Roland.

Insgesamt war der Clubausflug 2014 ein voller Erfolg. So konnten wir  wieder – meist bis tief in die Nacht – gute und ausnahmslos gehaltvolle Gespräche führen und gelegentlich auch einen gepflegten Radler (klein) zu uns nehmen.

An dieser Stelle nochmals herzlichen Dank an Familie Vielsack, Norbert und Werner.

PS: Vielleicht folgen nächstes Jahr noch einige Clubmitglieder mehr (nebst Anhang) der demokratisch von Werner getroffenen Entscheidung, den Clubausflug 2015 wieder ins Stubaital zu verlegen.

Und wer weiß, vielleicht ist Armin bis dahin schon 1. Bürgermeister . . .

Hinweis:
Neben der Fußball-WM sollten wir nicht vergessen, dass derzeit (21.06. – 5.07.) auch die Drachen-WM in Annecy stattfindet und unser Clubkamerad Peter Friedemann in der deutschen Nationalmannschaft mitfliegt: http://www.dhv.de/web/piloteninfos/ sport/drachen-szene/live-berichte/wm-annecy wettbewerb- -2014/

Text: Klaus H. Boch, Fotos: Werner Fleck

Share Button