2004: Klaus Boch stellt Vereinsrekord im Windenschlepp auf

2004 wieder die üblichen Ereignisse: Die Dreikönigswanderung als Auftakt und ein Sicherheitstraining, diesmal aus der Winde in Besenfeld. 14 Piloten ließen ihre Sicherheit den ein oder anderen Steuerbügel kosten, was am Abend beim gemütlichen Beisammensein für reichlich Gesprächsstoff sorgte. Schon … Weiterlesen

Rückblick 2003

2003 stand nach der Dreikönigswanderung wieder ein Gaudifliegen auf dem Programm. Mit Thomas Nagel stand bei der Siegerehrung ein altbekanntes Gesicht oben auf dem Treppchen: Er hatte bei der Kombination aus Zeitflug, Landung, Gewichtsschätzen und Geschicklichkeit beim Schubkarren-Fahren (möglichst ohne Wasserverlust!) die Nase vor Bernhard Westermann und Peter Friedemann.